Geben Sie Ihrer Immobilie den letzten Schliff - ohne gleich komplett zu renovieren!

 

Der Kunde kauft auch mit den Augen und der erste Eindruck ist entscheidend. Jedes Auto wird vor dem Verkauf geputzt und poliert.

 

Die Faustregel:

 

100 € Investition ergeben

1.000 €  Mehrerlös beim Verkauf.  

 

Man kann eine Wohnung mit den einfachsten Mitteln "verschönern" bzw. für das Auge des Betrachters optimieren - man muss nur wissen wie...

 

Durch unsere langjährige Erfahrung haben wir gelernt mit den Augen eines Interessenten zu sehen.

 

Dabei kann man z.B. schon durch die Umstellung eines einzigen Möbelstücks oder etwas Farbe an der richtigen Stelle Wunder bewirken. Ergraute und verschmutze Fugen professionell gereinigt und Bad oder Küche erstrahlen in neuem Glanz..

 

 Wir optimieren Ihr Objekt mit wenig Aufwand, kostengünstig, effektiv und schnell!

 

 Nach einem ersten persönlichen Gespräch, vereinbaren wir einen Termin vor Ort für eine Begehung des Objekts

  • Hier wird der Zustand Ihrer Immobilien analysiert und die Optimierbarkeit geprüft, sowie Ihr Budget besprochen
  • Anschließend erhalten Sie von uns innerhalb 48 Studen ein  Angebot über Maßnahmen und Kosten
  • Schon nach wenigen Tagen erstrahlt Ihre Immobilie in neuem Glanz
  • Sie investieren wenig Geld und erhalten dafür einen ordentlichen Verkaufspreis.

"In den USA existiert die Branche bereits seit 35 Jahren. Dort wurde der Begriff geprägt,

der sich vom Theater ableitet  und wörtlich übersetzt Heim-Inszenierung heißt.

 

Seit ca. 10 Jahren ist Homestaging auch in Europa zu Hause. In Skandinavien boomt die inszenierte Form des Verkaufs. In Stockholm sind bis zu 2/3 der zu verkaufenden Immobilien unter den Fittichen von Homestaging-Agenturen. Einer der Gründe für den Erfolg der Bühnenbildner im Kleinen:

 

Nach Erfahrungswerten können sich rund 80% aller Käufer nicht vorstellen,  wie eine Immobilie aussehen kann. 

Auf Wunsch sorgen geliehene Accessoires und Mietmöbel für ein schönes Ambiente oder es

werden kleinere Reparaturarbeiten vorgenommen, um grobe Schäden auszubessern."

 

Auszug aus Immowelt, Oktober 2007

 

Lassen Sie sich überraschen.

 

Ihr

 

Alexander Grupp